FAHRPLANAUSKUNFT



 

UckerTakt

Im Takt zum Ziel…

Der „UckerTakt“ ist eine Variante eines Integralen Taktfahrplans. Mit dem „UckerTakt“ gewährleisten wir als Verkehrsunternehmen trotz rückläufiger Bevölkerungszahlen und einer sinkenden öffentlichen Finanzierung durch Land und Bund ein solides Angebot im ÖPNV. Zwischen den Städten reist der Fahrgast im Zwei- oder sogar im Ein-Stundentakt, mit leicht zu merkenden Abfahrtszeiten.

Grundlage für den „UckerTakt“ ist die Einrichtung von Knotenpunkten in Gartz und Gramzow. An den Knotenpunkten treffen sich die Buslinien regelmäßig, so dass der Fahrgast zügig und bequem weiterreisen kann, egal in welche Richtung.

Bei Fragen oder Anregungen können Sie sich gerne auch an unsere Kundenhotline 03332  442-777 wenden.

Zur Werkzeugleiste springen