FAHRPLANAUSKUNFT



 

Busschule

Für mehr Sicherheit unserer Jüngsten…

Interessante und lehrreiche Vermittlung der sicheren Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel für die 1. Klässler.

Ziel der Busschule soll sein:

  • die Sicherheit im und am Bus sowie an Haltestellen zu erhöhen
  • eine Partnerschaft zwischen Schülern und Fahrern herzustellen
  • alle Beteiligten zu sensibilisieren

Zusammen mit der Polizei erlernen die Grundschüler am praktischen Beispiel den sicheren Umgang im und am Bus, das richtige Ein- und Aussteigen und erleben wie wichtig es ist, gegenseitig aufeinander Rücksicht zu nehmen. Es geht aber nicht nur um das Verhalten im Bus, sondern auch um den sicheren Auftritt im Straßenverkehr.

Haben Sie Fragen oder Interesse? Steffi Pohlan hilft Ihnen gerne weiter.

Zur Werkzeugleiste springen