FAHRPLANAUSKUNFT



 

Fahrplanänderungen

H

vom:

06.04.2021

bis:

12.12.2021

Vollsperrung Prenzlau, B198 Klosterstraße

Ab dem 06.04.2021 wird die B198 Höhe Klosterstraße gesperrt.
Die Umleitung erfolgt über: In Richtung Dedelow über die Kietzstr. – Freyschmidtstr. zur Neubrandenburger Str.. Die Haltestellen auf der Strecke werden mit bedient. In Richtung ZOB über die Freyschmidtstr. – Winterfeldstr. Zur Stettiner Str. Die Haltestellen „Winterfeldstr.“ und „Pestalozzi Schule „ werden mitbedient.

Die Hst. „Prenzlau, Dr. W. Külz Str.“ wird nicht bedient, Ersatzhalt ist die „Pestalozzi Schule“.

H

vom:

29.03.2021

bis:

30.03.2021

Bauarbeiten Templin, Vietmannsdorfer Straße

Die Haltestelle „Templin, Forstamt“ kann vom 29.03. bis 30.03.2021 auf Grund von Bauarbeiten in der Vietmannsdorfer Straße nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie die Haltestelle „Templin, ZOB“.

H

vom:

29.03.2021

bis:

11.04.2021

Sperrung Brücke A11 bei Wollin

Wollin wird mit der Linie 435 als RufBus ab/bis Prenzlau bedient, das heißt Sie müssen Ihre Fahrt vorher telefonisch oder online anmelden.

 

Zur RufBus-Anmeldung kommen Sie hier.

H

vom:

18.03.2021

07:30 Uhr

bis:

31.08.2021

Vollsperrung Friedenfelde

Vom 18.03. 2021 07:30 Uhr bis ca. 31.08.2021 wird die OD Friedenfelde wegen Bauarbeiten voll gesperrt.

 

Entfallende Haltestellen:

  • Friedenfelde, Dorf
  • Friedenfelde, Neudorf

 

Ersatzhaltestelle:

  • Am Ortsausgang Friedenfelde in Richtung Berkenlatten ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet
H

vom:

17.03.2021

bis:

25.06.2021

Vollsperrung zwischen Hardenbeck und Rosenow

Ab Mittwoch den 17. März 2021 wird die Straße zwischen Hardenbeck und Rosenow voll gesperrt.

Betroffen ist die Linie 506. Die Fahrgäste aus Rosenow nutzen den Rufbus ab/bis Hardenbeck, dort ist Anschluss nach Boitzenburg.

 

Zur RufBus-Anmeldung kommen Sie hier.

H

vom:

16.12.2020

bis:

Risikogebiet Polen

Ab Mittwoch den 16.12.2020 verkehrt die Linie 492 nicht mehr nach Polen.
Die Linie 492 endet und beginnt an der Haltestelle „Schwedt, Jüdenstraße Abzw.“.

Auszug: „Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die Liste der Corona-Risikogebiete in Europa erneut deutlich ausgeweitet. Von Sonnabend an steht auch Polen auf der Liste. Für Menschen, die aus den aufgelisteten Gebieten nach Deutschland einreisen, gilt eine 14-tägige Quarantänepflicht.“

Zur Werkzeugleiste springen